Kastration von Heimtieren: sicher und schmerzfrei an der Tierklinik Wien West

Seit Jahren kastrieren wir Hunde, Katzen, Kaninchen und Nagetiere erfolgreich. Die Kunden der Tierklinik Wien West schätzen die einfache, stressfreie und sichere Planung und Durchführung des chirurgischen Eingriffes. Hündinnen kastrieren wir nach Standardmethode, aber auch schonen mit laparoskopischer OP-Technik. Rüden, Katzen und Kater stressfrei. Bei Kaninchen und Meerschweinchen legen wir auf sichere Narkoseprotokolle viel wert. Für alle unsere Patienten gilt: in der Aufwachphase nach der Kastration gibt es liebevolle Tierpflege durch unser Team.

Nun legt die Tierklinik Wien West ein Förderprogramm für tiergerechte Kastration auf. Erfahren auch Sie, wie Sie in den Genuss einer Förderung für Ihre Hündin kommen.

Was kostet eine Kastration 2017?

Kastrationskosten für Hund, Katze, Kaninchen und Meerschweinchen

 

Kastration Untersuchung vor Operation
Klinische Untersuchung vor der Operation

Hündin: Standard oder

endoskopische Kastration ...

FAQ zur Kastration

Info

Endoskopische Kastration der Hündin
Endoskopische Kastration an der Tierklinik Wien West

Hündin: Die endoskopische Kastration ist gewebeschonend und schmerzarm

FAQ zur Kastration

...Info

aktiver Rüde
aktiver, ausgeglichener, lebhafter Hund

Rüde: Mit einer Kastration erreichen Sie aktiver, ausgeglichene und lernfähige Hunde...

FAQ zur Kastration Info

rollige Katzen, markierende Kater
Wenn die Katze Sie nachts nicht schlafen lässt

Rollige Katzen verändern ihr Verhalten ...

FAQ Kastration Katze Info

Ihr Kater stinkt seit einigen Tagen? ...

FAQ Kastration Kater Info

 

weißes Kaninchen
Kaninchen sind süße Haustiere

Kaninchen, Meerschweinchen und Nager: unkomplizierte Kastration...Info

Narkosesicherheit-Narkosetuben
Durch eine gutgeführte Inhalationsnarkose verringert man deutlich das Narkoserisiko

Sichere Narkose an der Tierklinik Wien West...Info

Impfstatus: Wurde ihr Liebling regelmäßig geimpft? Hat es alle notwendigen Impfungen? Um das Risiko für andere Patienten durch eine infektiöse Krankheit klein zu halten, müssen zu kastrierende Tiere geimpft sein. Aus Sicherheitsgründen können an der Tierklinik Wien West ungeimpfte Tiere nicht zur Kastration zugelassen werden.

 

Mehr Info zur Kastration...