Sichere und routinierte Operationen in der Tierklinik Wien West

20 Jahre Erfahrung, ein eingespieltes Team, sichere Narkose und moderne Operationstechniken zeigen Wirkung: gesunde Patienten und zufriedene Besitzer. Erfahren Sie mehr über unser breites chirurgisches Angebot!

Sichere und routinierte Chirurgie Hüfte Hund
Ihre Katze leidet seit vielen Monaten an einer chronischen Blasenentzündung? Immer wieder geht sie aufs Kisterl, kann aber nur wenig Harn absetzen. Wenn es ganz schlimm wird, finden Sie auch Blut im Harn. Falls Sie die Katze zu uns bringen, werden wir Sie gründlich untersuchen, mit Ihnen die diagnostisch notwendigen Schritte besprechen und gleich einen Kostenvoranschlag für die Untersuchungen (Blut und Harn, Röntgen und Ultraschall) erstellen. Nachdem wir unsere Verdachtsdiagnose Blasensteine bestätigen konnten, werden wir Ihnen die therapeutischen Alternativen erklären und wenn notwendig, den chirurgischen Eingriff anraten. Jetzt ist es für Sie beruhigend zu wissen, dass wir auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurückblicken können. Ein eingespieltes Team handelt routiniert, arbeitet rasch und konzentriert.

So oder ähnlich zeigen sich die Symptome auch beim Hund. Insbesondere Rüden heben das Haxerl und können aber keinen Harn absetzen. Im heurigen Jahr kamen Amigo und Dzeki mit diesen Symptomen zu uns: die Blasensteine wurden chirurgisch entfernt und die Fütterung umgestellt.

Unser Angebot:

Dort, wo es möglich ist, nutzen wir die Endoskopie (Knopflochchirurgie).Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden werden mit Ihnen vorab besprochen.

Bitte beachten Sie, dass Patienten und Besitzer sich auf verschiedene Operationen unterschiedlich vorbereiten müssen. Wir besprechen mit Ihnen den Ablauf und bereiten Sie und Ihr Tier auf den Eingriff vor: ausführlich und gründlich.

Wie gestaltet sich der Ablauf rund um den Operationstermin?

Terminvereinbarung

Wie gestaltet sich der Ablauf rund um den Kastrationstermin? ... Info